• ap ap ap ap
    ap ap ap ap

    Yvonne Orrego

    »Die Wahrheit ist wie eine Decke, unter der man immer kalte Füße hat.«

    ~ N.H. Kleinbaum aus »Der Club der toten Dichter«

    Yvonne Orrego, geboren 1979, wuchs in der Nähe von Berlin auf, bevor sie nach dem Abitur nach Hamburg zog. Inzwischen lebt und arbeitet die studierte Pädagogin seit mehr als zwanzig Jahren in der Hansestadt.

    Seit ihrer frühen Jugend beschäftigt sich die Autorin immer wieder mit der Frage nach dem Warum. Dinge, die in ihrem Umfeld geschehen, hinterfragt sie, indem sie sie aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Das können psychologische, soziologische oder philosophische Blickwinkel sein. Dabei interessieren sie die Mechanismen hinter Ereignissen ebenso wie die Frage, was geschehen würde, wenn bestimmte Details verändert würden. Sie motivieren die Autorin, über sich und ihre Umwelt nachzudenken und diese Gedanken in Geschichten zu verarbeiten.

    Ihre Leidenschaft zum Schreiben erwachte 2008, nachdem sie sämtliche Bände von Harry Potter innerhalb weniger Wochen gelesen hatte. Seither ist für sie ein Leben ohne das Schreiben undenkbar. Neben der Magie und dem Phantastischen ist es vor allem das Thema Familie mit all seinen – auch unschönen – Facetten, dem sich die Autorin widmet.

    SadWolf Verlag – Finest noir literature for more than 6 years – Copyright © 2021   
    AGB  Widerrufsbelehrung  Datenschutz  Impressum